Susi Strunz

Der Künstler, der für diese einzigartigen Sand-Muster verantwortlich ist, heisst Andres Amador. Ihr könnt ihn am Strand in San Francisco dabei beobachten, wie er mit einem gewöhnlichen Garten-Rechen die unglaublichsten Formen auf den Sand zeichnet.

Seine Meisterwerke sind zwar kurzlebig, aber umso faszinierender zu betrachten. Das Größte ist ganze 100 m2 groß!

Wie macht er das nur, ohne seine Arbeit von Oben sehen zu können?!

 

 

Der Künstler selbst meint, der Schaffensprozess alleine macht seine Kunst aus. Das Endergebnis ist zweitrangig.